Tintenpatronen Nachfüllsets

Worüber Käufer von Re-Fill und Nachfüllsets sich im klaren sein sollten

Tintenpatronen selbst befülen

Tintenpatronen nachfüllen ist grundsätzlich nicht jedermans Sache und kann unter Umständen in viel Arbeit, Zeit und unbefriedigende Ergebnisse resultieren. Wer sich für die Nachfüllung von Patronen entscheidet muss sich auch darüber im klaren sein, das die Rechtslage sich hier anders verhält als bei kompatiblen Tintenpatronen. Wie vorhin erwähnt, geben Hersteller von kompatiblen Druckerpatronen eine Garantie auf Funktionstüchtigkeit Ihrer Patronen, d.h. im schlimmsten Fall kann der Kunde sich meistens auf die Drucker Hersteller als auch die Fremdhersteller Garantie verlassen.

Drucker-Schnäppchen

Dies trifft natürlich nicht zu wenn Sie selbständig Ihre Patronen öffnen und mit Hilfe von Spritzen Ihre diese selbst nachfüllen. Wenn eine selbst befüllte Patrone einen Schaden in Ihrem Drucker verursacht haftet weder die Garantie des Druckerherstellers noch der Fremdanbieter. Abhilfe können "Tintentankstellen" vor Ort sein, welche manchmal die Garantie übernehmen. Es ist also nur ratsam Patronen selbst zu befüllen, wenn Sie weder auf Farbkonsistenz noch auf Garantie Ihres Druckers Wert legen.

Desweiteren sollten Sie sich im Klaren sein, das es mehr als fünf Minuten dauert einen Satz Patronen zu befüllen und der gesammte Vorgang schnell in eine mittelschwere Sauerei ausarten kann. Bei Tintenwelt.de finden Sie eine Reihe von Refillanleitungen für folgende Druckertypen:

Hewlett Packard Drucker

  • HP Deskjet 400/500/600 Serie Schwarz
  • HP Deskjet 500/600 Serie Color
  • HP Deskjet 700/800/900 Serie Schwarz
  • HP Deskjet 900 Serie Color
  • HP Deskjet 700/800 Serie Color
  • HP Deskjet 3320/5150/5550 / PSC 1217 u.a. Schwarz + Color (Nr. 27, 56, 28, 57)

Epson Drucker

  • Benutzung des Unversal Chip Resetters
  • Anleitung für Epson-Einzelpatronen mit Chip

Canon Drucker

  • Canon BJC 150-200er Serie Schwarz
  • Canon BJC 200Serie Color
  • BJC 2000, 4000, 5000 Serie Schwarz
  • BJC 2000, 4000, 5000 Serie Color
  • Canon BJC 3000, 6000, S400, 500, 600, 700, 800, 900 Serie, PIXMA iP4000/5000, MP780 Schwarz
  • Canon BJC 3000, 6000, S400, 500, 600, 700, 800, 900 Serie, PIXMA iP4000/5000, MP780 Color
  • Canon S-200, 300 Schwarz
  • Canon S-200, 300 Color
  • Canon-Patronen (Canon PIXMA iP4200, ...)
  • Canon-Patronen (Canon PIXMA iP3600, iP4600, MP540, MP620, MP630, MP980)

Lexmark Drucker

  • Lexmark Colorjet 1000-3000 Serie Schwarz
  • Lexmark Colorjet 1000-3000 Serie Color
  • Lexmark Z-Serie Schwarz
  • Lexmark Z-Serie Color

Fazit

Käufer von Re-Fill und Nachfüllsets sollten wissen:

  • Re-fill Kits sparen Geld aber das Befüllen der Patronen kann u.U. zeitaufwendig sein.
  • Wiederbefüllte Patronen garantieren oftmals keine gleichbleibende Druckqualität.
  • Es gibt keine Garantieen, das die Farben eines Nachfüll-Tinten-Sets exakt der Originalfarbe entsprechen.

www.druckerpatronen-preisvergleich.com

Ein kompakter Preisvergleich der größten Anbieter für Tintenpatronen, Toner und Druckerzubehör. Mit uns haben Sie alle Konditionen, Lieferbedingungen und Gutscheine im Überblick.

Zum Seitenanfang © 2012 - 2019 | Impressum - Datenschutz
* Wir übernehmen keine Haftung für Korrektheit der Angaben und Preise